Restaurationsprojekt

Kontakt: thomas(at)hb-sui.ch

 

Im Verlauf des heissen und trockenen Sommers 2015 haben sich Leimungen (Kasein) zwischen Holm, Rippen und Beplankung im Fahrwerksbereich gelöst.

Dadurch ist die HB-SUI zur Zeit nicht flugtauglich.

Um die Reparatur selber durchzuführen fehlt mir die Zeit.

Darum kann die HB-SUI, inklusive einem Reservemotor, als Restaurationsprojekt gekauft werden.

 

Was ist zu tun:

Der Flügel muss im Bereich des Fahrwerks ausgetucht werden.

Die Beplankung zwischen Flügelnase und Flügelholm muss abgelöst werden.

Die Leimungen zwischen dem Flügelholm und den Rippen müssen überprüft werden.

Lose Leimungen müssen gesäubert (z.B. mit einem feinen Sägeblatt oder Schmirgelpapier) und Epoxidharz erneuert werden.

Die abgelöste Beplankung muss ersetzt und sauber mit den unterliegenen Strukturteilen (Flügelnase, Rippen, Holm) und mit der umgebenden Beplankung verleimt (Schäftung) werden. Dabei müssen im geöffneten Bereich voraussichtlich auch zwei Holzprofile zwischen Holm und Beplankung ersetzt werden.

Der Flügelbereich muss neu eingetucht und lackiert werden.

 

Pläne sind vorhanden.

Unterhaltsprogramm vorhanden.

Neben dem eingebauten Motor verfüge ich über einen Ersatzmotor/Reservemotor (Continental A65).

 

Für die Restauration können unterschiedliche Modelle in's Auge gefasst werden:

  • Arbeitsgemeinschaft mit späterem Halteranteil
  • Kauf des Flugzeugs zur Restauration
  • Sponsoring der Restauration mit späteren Vorteilen
  • Für weitere Vorschläge bin ich natürlich offen...

Daten:

Immatrikulation HB-SUI
Typ Gardan GY-20 Minicab
Werksnummer A126
TTOF 1580:24
Anzahl Sitze 2
Max Takeoff-Weight 485 Kg
Tankvolumen 65 Liter
Motor Continental A65
Propeller Merville
Funk Dittel FSG-40S
ELT Kannad 406 AF-Compact
Verbrauch ca. 16 l/h

 

 Baujahr    1957
TTSN 1580:24h
TSOH 392:22h

 

Reservemotor (konserviert):

Continental A65-8

Year of manufacture: 1946

Zero-Hour overhaul: 1989

TTSN: 1653:20

TTSO: 145:18

Motor 002

 

 

Kontakt:

Falls Sie sich für die HB-SUI interessieren, melden Sie sich bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+41 79 640 43 56